Suchergebnisse für: ruhm

7. 8. – Eitelkeit und Ruhm

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 7. August Eitelkeit   Ruhm Du könntest keinen schlechteren Leitstern für dein Leben wählen, als der Meinung anderer zu folgen. Tolstoi Eitelkeit hat keine Grenzen. Tolstoi Es ist nicht weise, nach Ruhm und der Anerkennung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 7. 8. – Eitelkeit und Ruhm

Ostern 2020 -12. April – Thema: Gottes Existenz

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 12. April Es ist erstaunlich, dass ich eine ganz einfache Tatsache nicht sehen konnte: Hinter und über dieser Welt und dem Leben gibt es jemanden, der weiss, weshalb es die Welt gibt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ostern 2020 -12. April – Thema: Gottes Existenz

25. März – Gegenseitige Unterstützung

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 25. März Gegenseitige Unterstützung !  Als London unterging Hilfe sollte gegenseitig sein. Zudem sollten diejenigen, die Hilfe und Unterstützung von ihren Brüdern annehmen, es ihnen zurückzahlen, und zwar nicht nur mit Geld, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 25. März – Gegenseitige Unterstützung

9. Februar – Krieg

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 9. Februar Krieg   Denken Wer seine Schwiegermutter totschlägt, wird geköpft. Das ist ein uralter verständlicher Brauch. Wer aber Hunderttausende umbringt, erhält ein Denkmal. Erich Kästner Der materielle Schaden, den Kriege anrichten, ist gross, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 9. Februar – Krieg

16. 12. – Liebe

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 16. Dezember Liebe  Reichtum    Vergebung Nur die Ausbreitung der Liebe unter den Menschen kann die bestehende Gesellschaftsstruktur verbessern.  Tolstoi Die Liebe verleiht dem Menschenleben einen Sinn. Das wissen wir seit dem Altertum. Was aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 16. 12. – Liebe

26. 10. – Geistiges Streben

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 26. Oktober Wahrheit   Vervollkommnung     Im moralischen, geistigen Leben bemisst sich die Wichtigkeit der Dinge nicht nach ihrem materiellen Wert, sondern nach dem Mass ihrer Güte. Tolstoi Die meisten Menschen wollen etwas Ungewöhnliches und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

11. 10. – Stolz

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 11. Oktober Stolz     Bescheidenheit     Reichtum Die meisten Menschen sind nicht auf das stolz, was Achtung erweckt, sondern auf das, was unnötig oder sogar schädlich ist: auf Ruhm, Macht und Reichtum. Tolstoi Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 11. 10. – Stolz

1. 9. – Ausschweifung Sucht

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 1. September Erfüllung    Sinn des Lebens    Liebe Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen. Heinz Rühmann Filme Wenn Soldaten bei einer Schlacht untätig in einem Unterschlupf warten, bis sie eingesetzt werden, versuchen sie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 1. 9. – Ausschweifung Sucht

36. Kapitel- Auferstehung

36. Kapitel aus Joshua Immanuel der Christus: Sein Leben auf Erden und seine Lehre von Dr. Stylianos Atteshlis – The Stoa Series P.O.Box 8347, 2020 Nicosia – ISBN 9963-8162-3-1 Nachwort Dr. Stylianos Atteshlis ist bekannt unter den Namen Daskalos. Auf der … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 36. Kapitel- Auferstehung

Die drei Fragen

  Die drei Fragen von Leo Tolstoi Es war einmal ein König, der dachte bei sich, daß, wenn er immer die Zeit wüßte, wann er jedes Geschäft vornehmen solle, wenn er ferner wüßte, mit welchen Menschen er sich abgeben oder … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Die drei Fragen

Rede gegen den Krieg

Krieg Leo Tolstoi – Rede gegen den Krieg Auf dem Friedenskongreß, der im September 1909 in Stockholm tagen sollte, wollte Leo Tolstoi eine Ansprache an die Delegierten halten. Der Kongreß fand nicht statt. Tolstoi hatte den Wunsch, zu gleicher Zeit … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Rede gegen den Krieg

Literatur

Tolstois Kalender der Weisheit: Peter Sekrin (Hrsg.) ISBN 3-570-50003-9   Draussen vor der Tür – Wolfgang Borchert  – Die Sinnlosigkeit des Krieges eine Pflichtlektüre für alle Schulen!  Kurz über Wolfang Borchert und die köstliche Kurzgeschichte:  Schischyphusch oder der Kellner meines Onkels … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Literatur

6. Kapitel: Eine eigenartige Familie

  Des Mystikers Sicht: Eine eigenartige Familie Die Familie des Essener Novizen Yiassounai. Ein schwieriger Grieche namens Aristarkhos. Ein Unfall und eine Heilung. Hannah, die Frau des Essener Rayis Rabbi Yioakhim, gebar Elisabeth, Myriam Shalome und, durch unbefleckte Empfängnis, Maria. … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 6. Kapitel: Eine eigenartige Familie

Origenes

Aus dem Ökumenisches Heiligenlexikon „Wisse, daß du eine zweite kleine Welt bist und daß die Sonne und der Mond in dir selbst sind, und ebenso die Sterne.“ Origenes Name bedeutet: der Ursprüngliche (latein.) Lehrer, Theologe * um 185 in Alexandria … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Origenes

Der Traumreisende

Dem Menschen gewidmet Dunkel war die Nacht, vom Regen durchtränkt, mondlos die Nacht, verloren im Regen. Eine wilde Nacht, dunkel, nass und eiskalt. Seltsam seufzten die Mächte der Natur, unter Blitz und Donner erbebte die ganze Welt. Draußen im Garten, … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Der Traumreisende

Gebete aus aller Welt

   Vergebung    Startseite: Weisheiten für jeden Tag Mach meine Schritte leicht auf dem Pfad des Lebens O Gott, mein Vater, mache meine Schritte auf dem Pfad des Lebens so leicht, wie sie sein dürfen. Lass mich keinen Staub aufwirbeln, sei … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Gebete aus aller Welt

Gandhi

 Startseite: Weisheiten für jeden Tag Gewaltlosigkeit   Mahatma Gandhi – Mohandas Karamchand Gandhi – 2.10 1869 – 30.1.1948 Brief an Hitler:  23. Juli 1939. „Lieber Freund“, schrieb Gandhi an diesem Tag an Hitler, „Bekannte haben mich gedrängt, Sie im Namen … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Gandhi