7. Juni – Frieden und Demut

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 7. Juni

Demut     Frieden

Ruhe und Bescheidenheit verschaffen Freuden, die dem Eigensüchtigen und Stolzen nicht zugänglich sind. Tolstoi

Die Pflanze und der Pfahl von Leonardo da Vinci

Eine Pflanze, die üppig blühend himmelan wuchs mit ihrem Federbusch von zarten Blättern, ertrug nur schwer neben sich die Anwesenheit eines vertrockneten Pfahles. „Pfahl, du kommst mir zu nahe! Könntest du nicht beiseite gehen?“ Der Pfahl tat, als ob er nichts gehört hätte, und antwortete nicht.

Darauf wandte sich die Pflanze an die Dornenhecke, welche sie umgab: „Hecke, könntest du dir nicht einen anderen Ort suchen? Du langweilst mich“. Die Hecke tat als ob sie nichts gehört hätte, und antwortete nicht.

„Schöne Pflanze, sagte schliesslich eine Eidechse, ihr Häuptchen hebend und von oben auf sie herabsehend, „siehst du nicht, dass der Pfahl dich aufrecht stehend macht? Begreifst du nicht, dass die Hecke dich gegen schlechte Gesellschaft schützt“?

Fürchte die Demütigung nicht, wenn du sie demütig annehmen kannst – es wird dir vielfach mit dem geistigen Segen gelohnt werden, der aus deiner Demut stammt. Tolstoi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.