2. Juli – Kunst

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 2. Juli

Glauben   Kunst    Weisheit

Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen. Johann Wolfgang von Goethe

Weltbild_des_Aristoteles_und_PtolemaeusEs gibt keinen Bereich, in dem Worte unserer Sprache so falsch eingesetzt werden wie in der Kritik der Kunst, besonders der falschen Kunst. Tolstoi 

Denke daran, dass du nichts Grossartiges hervorbringen kannst, wenn dich der Wettbewerbsgeist antreibt. Mit Stolz kannst du nichts Edles wirken. John Ruskin

Ein Kunstwerk zu schaffen ist nicht so edel, wie viele glauben, aber es ist zweifellos eine nützliche und gute Tat, besonders, wenn sie die Menschen zusammenbringt und Wohlwollen in ihnen weckt. Tolstoi 

Jede echte Erzeugung der Kunst ist unabhängig, mächtiger als der Künstler selbst und kehrt durch ihre Erscheinung zum Göttlichen zurück und hängt nur darin mit dem Menschen zusammen, daß sie Zeugnis gibt von der Vermittlung des Göttlichen in ihm. Ludwig van Beethoven

Jeder Künstler soll es der Vogelmutter nachmachen, die sich um ihre Brut nicht mehr kümmert, sobald sie flügge geworden ist. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Ziel der Kunst ist, einfach eine Stimmung zu erzeugen. Oscar Wilde

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.