20. Juli – Mitgefühl – Vegetarismus

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 20. Juli

Vegetarismus   Mitgefühl   Gegenwart

schweizerhuhn_4

Das Mitgefühl anderer Lebewesen gegenüber erinnert mich an die Empfindung von Schmerz im Körper. Genauso, wie man mit der Zeit den körperlichen Schmerz nicht mehr so stark empfindet, wird man anderen gegenüber weniger mitfühlend. Tolstoi 

Wenn das Leiden eines anderen Lebewesens dich schmerzt, dann gib deinem ersten Impuls, von dem Leidenden wegzulaufen, nicht nach, sondern geh im Gegenteil so nahe wie möglich zum Leidenden hin und versuche, ihm zu helfen. Tolstoi 

Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier ebenso geahndet wird wie das Verbrechen am Menschen. Leonardo da Vinci

Ich habe die Tierleichen immer mit etwas schlechtem Gewissen gegessen. So lebe ich fettlos, fleischlos, fischlos dahin, fühle mich aber ganz wohl dabei. Fast scheint mir, dass der Mensch gar nicht als Raubtier geboren ist. Albert Einstein

Ich könnte auf das Fasten ebenso wenig verzichten, wie auf meine Augen; was diese für die äußere Welt sind, ist das Fasten für die innere Welt. Mahatma Gandhi.

strawberry-1309239__180

Buch „Du bist nicht krank du isst das Falsche“ von Sabrina Wallner

Sabrina Wallner 

Fastenwandern – Vorträge – Yoga mit Aloisia

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.