20. Oktober – Gottes Gesetz

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 20. Oktober

Gottes Gesetz    Liebe    Freiheit

bee-203415_960_720-300x200

Näherst du dich einem Menschen, dann denke nicht darüber nach, wie er dir helfen könnte, sondern wie du ihm dienen und helfen kannst. Tolstoi

Strebe danach, gütig und im Einklang mit dem Willen Gottes zu leben, dann erfüllst du deine Lebenspflicht. Tolstoi

Gott soll daher nicht als Körper oder in einem Körper existierend gedacht werden, sondern als unteilbares geistiges Wesen. Origines

Des Mystikers Sicht: Dr. Stylianos Atteshlis bekannt als Daskalos, begann seine Vorträge meistens mit den Worten:

„Das, was immer ist, in Ewigkeit, ist die Absolute unendliche Seinsheit, ist Gott. Ein Charakteristikum von Gott ist die Selbsterfüllung und Autarkie; ein anderes Charakteristikum von Gott ist das ewige Leben; und noch ein anderes Charakteristikum dieser unendlichen Seinsheit ist die absolute unendliche Selbstheit, die Selbstbewusstheit – in einem absoluten Zustand, der für die menschliche Intelligenz nicht verstehbar ist.“  Die Natur der Wahrheit

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.