Suchergebnisse für: arbeit

1. Juni – Arbeit und Vergnügen

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 1. Juni – Arbeit und Vergnügen Arbeit Tue lieber nichts, als Schaden anzurichten. Tolstoi Arbeit und Vergnügen sollten miteinander abwechseln; sie erfüllen das Leben mit Freude, obwohl nicht jede Arbeit und jedes Vergnügen das vermag. Tolstoi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 1. Juni – Arbeit und Vergnügen

28. April – Arbeit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 28. April – Arbeit Arbeit Arbeit ist die notwendige Voraussetzung für Glück: erstens gerne verrichtete, freie Arbeit und zweitens körperliche Arbeit, die den Appetit anregt und einen ruhigen, tiefen Schlaf verleiht. Tolstoi Körperliche Arbeit schliesst eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 28. April – Arbeit

5. April – Arbeit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 5. April – Arbeit Sinn des Lebens Man wird kaum ein Leben ohne Arbeit führen können, ohne entweder zu sündigen, Gewalt anzuwenden, bei Gewalttätigem mitzumachen oder den gewalttätigen Mächten zu schmeicheln und zu gefallen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 5. April – Arbeit

7. März – Arbeit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 7. März – Arbeit Arbeit Weder Mensch noch Tier können leben, ohne die Muskeln zu betätigen. Verrichte eine gute körperliche Arbeit, damit dir diese Betätigung Freude und Befriedigung verschaffe. Das ist auch die beste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 7. März – Arbeit

19. Februar – Arbeit

 Aus dem Tolstoi der Weisheit – 19. Februar – Arbeit Krieg   Arbeit   Hans Henzi zum Gedenken Unsere Aufgaben und Verpflichtungen haben weder ein Ende noch Grenzen. Und unsere erste und wichtigste Verpflichtung besteht darin, mit der Natur um unser und das Leben anderer zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 19. Februar – Arbeit

25. September – Arbeit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 25. September – Arbeit Arbeit Arbeit ist keine Tugend, aber sie ist die notwendige Vorbedingung für ein tugendhaftes Leben. Tolstoi Für jeden Müssiggänger gibt es jemanden, der zu viel arbeitet. Für jeden Menschen, der zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 25. September – Arbeit

25. August – Arbeit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit  – 25. August – Arbeit Arbeit Arbeit ist die Voraussetzung für die Existenz in der materiellen, physischen Welt. Hätte Robinson nicht gearbeitet, wäre er erfroren und vor Hunger gestorben, und jeder sieht das ein. Arbeit ist daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Heute – Dienstag – 16. August – Einheit des Geistes

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 16. August – Einheit des Geistes Einheit   Liebe    Seele Bild: Maria Valentina Paoluzzi 1959-2021  Queen Elizabeth: Ich bin froh, dass wir bombardiert worden sind. Jetzt können wir den Leuten im (Londoner Arbeitsviertel) East End in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Heute – Dienstag – 16. August – Einheit des Geistes

10. August – Die Gegenwart

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 10. August – Die Gegenwart Freiheit    Gegenwart    Gottes Gesetz Sich auf das Leben vorzubereiten, statt zu leben, ist eine äußerst gefährliche Versuchung. Die Zukunft gehört dir nicht. Vergiss daher nicht, jetzt so gut zu leben, wie du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 10. August – Die Gegenwart

30. Juli – Vergebung

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 30. Juli – Vergebung   Vergebung   Bescheidenheit Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.    Mahatma Gandhi Nur wer seine eigenen Schwächen kennt, kann die Schwächen seiner Nächsten tolerieren. Tolstoi  Wenn wir uns in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 30. Juli – Vergebung

29. Juli – Verstand

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit– 29. Juli – Verstand Verstand   YouTube: Loriot – Das Probeliegen Je wichtiger dir etwas im Leben ist, desto schädlicher könnte es künftig für dich werden, wenn du es missbrauchst. Unglück und Leiden des Menschen stammen meistens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

20. Kapitel: Joshua der Tröster

Aus dem Buch: Joshua Immanuel der Christus: Sein Leben auf Erden und seine Lehre. Dr. Stylianos Atteshlis – Herausgeber: The Stoa Series P.O.Box 8347, 2020 Nicosia – ISBN 9963-8162-3-1 Maria kehrt nach K’far Nahum zurück. Joshua, der grosse Tröster, erlöst Nain von … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 20. Kapitel: Joshua der Tröster

17. Juli – Gewaltlosigkeit

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 17. Juli – Gewaltlosigkeit Gewaltlosigkeit     Gewissen Das Fundament alter Gesellschaften war Gewalt. Das Fundament der heutigen Gesellschaft ist kluge Übereinstimmung, die Verneinung der Gewalt. Tolstoi  Wozu dient der menschliche Verstand, wenn du deinen Einfluss auf Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 17. Juli – Gewaltlosigkeit

16. Juli – Geschwätz

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 16. Juli – Geschwätz Gedanken    Wahrheit    Liebe Je weniger du redest, desto mehr kannst du arbeiten. Tolstoi  Wer am meisten redet, hat nicht viel zu sagen. Tolstoi  Nichts fördert das Nichtstun mehr als leeres Geschwätz. Die Menschen täten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 16. Juli – Geschwätz

14. Juli – Das Reich Gottes

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 14. Juli – Das Reich Gottes  Ewigkeit   Gottes Gesetz   Professor und Student unterhalten sich: Gibt es Gott? Das Reich Gottes ist in uns. Suche daher das Reich Gottes in dir, und alles andere wird sich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 14. Juli – Das Reich Gottes

11. Juli – Barmherzigkeit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 11. Juli – Barmherzigkeit Barmherzigkeit Wahrhaft tugendhaft ist, wer die Schwachen liebt. Tolstoi  Wenn ein Reicher wahrhaft tugendhaft sein könnte, wäre er schon bald nicht mehr reich. Tolstoi  Das Darreichen von Almosen ist nur dann ein gutes Werk, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 11. Juli – Barmherzigkeit

6. Juli – Krieg

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit  – 6. Juli – Krieg Krieg    Arbeit   Wissenschaft Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. Albert Einstein Die Sinnlosigkeit des Krieges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 6. Juli – Krieg

27. Juni – Bemühungen

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit– 27. Juni – Bemühungen Liebe   Gottes Gesetz   Elementale Versuche gut und in Einklang mit den Tugenden zu leben, die dir anempfohlen werden. Das mag zwar schwierig sein, aber mit der Zeit macht es immer mehr Freude. Tolstoi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 27. Juni – Bemühungen

16. Juni – Gesellschaftsverbesserung

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 16. Juni – Gesellschaftsverbesserung Verstand   Gottes Gesetz  Film: Franz von Assisi Es gibt nur eine Möglichkeit, das allgemein Böse im Leben zu bekämpfen: durch die moralische, religiöse und geistige Vervollkommnung des eigenen Lebens. Tolstoi Die Gesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 16. Juni – Gesellschaftsverbesserung

13. Juni – Verstand und Vernunft

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit– 13. Juni – Verstand und Vernunft Verstand   Denken   Arbeit Der Verstand ist diejenige Eigenschaft, die uns von den Tieren unterscheidet. Tolstoi Die Vernunft ist in allen dieselbe, und Kommunikation fusst auf der Vernunft. Deshalb muss jeder Mensch deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 13. Juni – Verstand und Vernunft

10. Juni – Das Ewige Leben

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 10. Juni – Das Ewige Leben Liebe   Wissenschaft   Seele Das wahre Leben findet ausserhalb von Zeit und Raum statt. Daher kann der Tod zwar die Lebensformen in der Welt verändern, das Leben an sich jedoch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 10. Juni – Das Ewige Leben

Pfingsten – 5. Juni 2022 – Wahrnehmung

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit– 5. Juni – Wahrnehmung 36. Kapitel Joshua – Die Auferstehung       Gedanken Wenn wir sagen, die äussere Welt existiere nur so, wie wir sie sehen, leugnen wir, dass es andere Wesen mit anderen Sinnen gibt als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Pfingsten – 5. Juni 2022 – Wahrnehmung

19. Kapitel : Unser tägliches Brot – Die Gefallenen

Joshua befreit einen Sklaven. Er materialisiert seine Geist-Lebenskraft und speist die Menge. Er unterrichtet seine Heiler-Jünger über das Wirken der Erzengel und der Gefallenen. Er konfrontiert einen Informanten des Sanhedrin. (Handschrift von Daskalos) Seelig sind die Barmherzigen, denn sie werden … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 19. Kapitel : Unser tägliches Brot – Die Gefallenen

18. Kapitel Das Heil der Menschen

Der Rat der Essener beschliesst, das römische Bürgerrecht abzulehnen und Joshuas Ratschläge zu befolgen. Joshua lehrt über die Dualität-im-Einen. Er heilt Aussätzige und ein kleines Kind. Und führe uns nicht in Versuchung sondern erlöse uns von dem Bösen. (Matthäus 6:13) … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 18. Kapitel Das Heil der Menschen

17. Kapitel In Gedanken, Worten und Taten – Der göttliche Plan

Yioussouf wird in Nazareth beerdigt. Joshua geht nach Yerushalayim zu einer Ratsversammlung der Essener Rayis Rabbis. Der Essener Rat wägt sein Verhalten ab, angesichts der Gewalttaten gegen ihre Gemeinden, Joshua berät die Rayis Rabbis, er heilt Kranke und lehrt seine … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 17. Kapitel In Gedanken, Worten und Taten – Der göttliche Plan

16. Kapitel: Joshuas Wirken

Der Sanhedrin schickt Spione aus. Judas Verschwörung. Joshua lehnt eine Krone ab. Vermehrung der Brote und Fische. Joshua geht über Wasser. Yioussouf stirbt. Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Kinder Gottes heißen  (Matthäus 5:9) Joshua heilte oftmals hunderte von … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 16. Kapitel: Joshuas Wirken

15. Kapitel: Eine Entführung und eine Heirat

Joshua sieht Unheil auf Distanz. Der Gott-Mensch bringt ein Schaf Namens Akhiezer zur Herde zurück. Die Heilung des Gastwirts Barukh Denn der Menschensohn ist gekommen, das verlorene zu suchen und zu retten. (Lukas 19:10) Ich bin der gute Hirt und … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 15. Kapitel: Eine Entführung und eine Heirat

14. Kapitel: Joshua lehrt und heilt in K’far Nahum

Die Seligpreisungen. Joshua wirft Feuer Auf die Erde. Familienzerwürfnisse über die Lehren des Gott-Menschen Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, mit deiner ganzen Seele, mit aller deiner Kraft und mit deinem ganzen Denken. Du sollst alle … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 14. Kapitel: Joshua lehrt und heilt in K’far Nahum

13. Kapitel: Die Essener in Palästina

Das Leben der Essener. Die Arbeit der zwei Essener Novizen: Stephanos und Yiassounai. Joshua lehrt und heilt am Sabbat. Essener Bistum in Yerushalayim. Der Gott-Mensch reist nach K’far Nahum. Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen. … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 13. Kapitel: Die Essener in Palästina

12. Kapitel: Der Gott-Mensch JoshuaImmanuel: Sein Leben und Wirken in Palästina   

Joshua prophezeit seine Kreuzigung und den Untergang Yerushalayims. Joshua lehrt das Reinste Gesetz: Die Lehre der Liebe. Der Sanhedrin verschwört sich gegen ihn. Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern das … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 12. Kapitel: Der Gott-Mensch JoshuaImmanuel: Sein Leben und Wirken in Palästina   

28. Mai – Reichtum

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 28. Mai – Reichtum Reichtum Du sollst die Armen nicht so sehr achten als dich vielmehr ihrer erbarmen. Ein Reicher sollte nicht stolz auf seinen Reichtum sein; er sollte sich dessen schämen. Tolstoi Die besten Dinge im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 28. Mai – Reichtum

9. Kapitel: Die heilige Familie in K’far Nahum

Lehren und Heilen in K’far Nahum. Das Gleichnis vom Sämann. Versammlung der Jünger, Vorbereitung der Aussendung der Jünger. Joshua erweckt ein Kind vom Tode. Er geht auf dem See zu seinen Jüngern. Das Licht leuchtete in der Finsternis, doch die … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 9. Kapitel: Die heilige Familie in K’far Nahum

8. Kapitel: In En-Nassar

Joshua treibt Dämonen aus in Gadara. Seine Stiefbrüder beraten sich. Der Gott-Mensch entkommt einer Steinigung. Die Heilung eines Aussätzigen. Joshua betet in der Einsamkeit. Er verlässt Nazareth, um mit Maria, Yioussouf und Yiacoub nach K’far Nahum zu ziehen. In ihm … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 8. Kapitel: In En-Nassar

30. Kapitel: Die Anweisungen des Gott

Joshua erklärt die Lehre, die aus seinem Tod und seiner Auferstehung zu ziehen ist.  Er kehrt nach K’far Nahum zurück und lehrt. Der Gott-Mensch heilt Kinder von Beduinen. Er wiederholt in einem Vortrag, dass alle Menschen Kinder Alahas sind. Joshua … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 30. Kapitel: Die Anweisungen des Gott

24. Kapitel: Maria Magdalena

Maria Magdalena, rein gewaschen von Sünden, verfügt über ihr Eigentum. Sie geht zu Maria, der Mutter Joshuas, um mit ihr zusammen zu dienen. Wachet und betet, damit ihr nicht in Versuchung geratet. Der Geist ist willig, das Fleisch aber ist … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 24. Kapitel: Maria Magdalena

23. Kapitel: Joshua, Herr der Vergebung

Joshua, der Herr der Vergebung, rettet eine Frau, die wegen Ehebruchs angeklagt ist.  Rückkehr nach K’far Nahum. Er treibt Dämonen aus Maria Magdalena aus. Der Gott-Mensch unterrichtet und heilt. Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, so wird euer … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 23. Kapitel: Joshua, Herr der Vergebung