Suchergebnisse für: tod

2. 8. – Tod als Veränderung

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 2. August – Tod als Veränderung Wandlung    Tod  Bist du ein materielles Wesen, dann setzt der Tod allem ein Ende. Wenn du aber ein geistiges Wesen bist, dann ist der Körper nur die Hülle des geistigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 2. 8. – Tod als Veränderung

24. Juni – Es gibt keinen Tod

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 24. Juni – Es gibt keinen Tod Liebe    Weisheit    Nur Liebe ! Gott würfelt nicht. Albert Einstein Jedes Mal, wenn du dich fragst, ob du dich so oder so verhalten sollst, frage dich, was du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 24. Juni – Es gibt keinen Tod

26. Kapitel: Joshua, der Gott-Mensch, erklärt das Leben und den Tod

Joshua unterrichtet seine Heiler-Jünger über das Leben und den Tod. Er lehrt sie, wie man das Bewusstsein erhöht. Das Gleichnis vom Verlorenen Sohn. Eines Nachmittags kam in der Synagoge unter den Essener Heiler-Jünger eine laute Auseinandersetzung über das Leben und … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 26. Kapitel: Joshua, der Gott-Mensch, erklärt das Leben und den Tod

12. Mai – Tod

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit– 12. Mai Seele   Sterben – Tod Bedenke: Du lebst nicht in der Welt, du bist nur auf der Durchreise. Tolstoi Das Leben ist ein ständiges Auf-den-Tod-Zugehen; deshalb ist das Leben nur dann ein Segen, wenn der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 12. Mai – Tod

3. April – Der Tod

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 3. April – Tod  Sterben – Tod Lebe so, dass du den Tod nicht fürchtest, wünsche aber gleichzeitig den Tod nicht herbei. Tolstoi Alles auf dieser Welt hat eine angemessene zeitliche Begrenzung. Ebenso, wie Obst und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 3. April – Der Tod

1. März – Tod

 Aus dem Tolstoi der Weisheit –  1. März – Tod Arbeit    Sterben – Tod Die Angst der Menschen vor dem Tod ist das Wissen um seine Sünden. Tolstoi Es gibt drei Sorten von Menschen: solche, die sich zu Tode sorgen; solche, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 1. März – Tod

2. Februar – Tod

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 2. Februar – Tod Denken    Sterben – Tod Es gibt zwei verschiedene Arten des Mensch-seins: erstens, zu leben, ohne an den Tod zu denken; zweitens, zu leben und daran zu denken, dass wir uns dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 2. Februar – Tod

20. Januar – Nach dem Tod

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 20. Januar – Nach dem Tod Lebendigkeit und Lebensende     Gegenwart Tod und Geburt sind zwei Grenzen, hinter denen etwas Ähnliches verborgen liegt. Tolstoi Tod, als Vernichtung eures Ego-Selbst, eurer Persönlichkeit, ist unmöglich, denn das Ego-Selbst ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 20. Januar – Nach dem Tod

28. November – Tod und Ewigkeit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 28. November – Tod und Ewigkeit Ewigkeit  Sterben – Tod  Leben nach dem Tod: Wissenschaftliche Beweise: Bernard Jakoby Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen. Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht. Epikur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 28. November – Tod und Ewigkeit

7. November – Tod

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 7. November – Tod Tod    Leben    Liebe    Leben nach dem Tod: Wissenschaftliche Beweise – Bernard Jakoby Ich bedaure nicht, hier zur Welt gekommen zu sein und einen Teil meines Lebens hier gelebt zu haben, weil ich mein Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 7. November – Tod

10. Oktober- Tod

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 10. Oktober – Tod  Tod     Ewigkeit    Gewissen Der Tod zeigt eine Veränderung an, er ist das Zeichen dafür, dass der Aufenthaltsort deines Gewissens vergangen ist. Das Gewissen selbst kann der Tod ebenso wenig vernichten, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 10. Oktober- Tod

7. September – Tod

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 7. September – Tod Tod    Gegenwart    Wahres Leben   Doku 2017 : Leben nach dem „Tod“   Wenn das Leben gut ist, dann ist der Tod, der notwendig zum Leben gehört, ebenfalls gut. Tolstoi Das wahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 7. September – Tod

12. August – Der Wille Gottes

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit  – 12. August – Der Wille Gottes    Ewigkeit    Sterben – Tod Foto: Gottesanbeterin –  Als  Wahrheitsforscher  wissen  wir,  dass  es  eine  zeitlose  Wahrheit  ist,  dass  wir  mit  jedem  Tag unsere Höllen und Paradiese erschaffen und wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 12. August – Der Wille Gottes

8. August – Überliefertes Prüfen

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 8. August – Überliefertes Prüfen Wahrheit Die Ansichten eines verehrten Schriftstellers oder Denkers üben einen grossen Einfluss auf die Gesellschaft aus; sie bilden auch ein grosses Hindernis zum Verständnis der Wahrheit. Tolstoi Des Mystikers Sicht: Als Wahrheitsforscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 8. August – Überliefertes Prüfen

6. August – Die Macht des Verstandes

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 6. August – Die Macht des Verstandes Verstand   Inneren Weg Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist. William Shakespeare Die Vernunft ist der einzig angemessene Führer im menschlichen Leben. Tolstoi  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 6. August – Die Macht des Verstandes

25. Juli – Böses und Leiden

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit– 25. Juli – Böses und Leiden Böses    Leiden   Das Gute   Manchmal sehen wir die Verbindung zwischen Leiden und Sünde nicht, aber diese Verbindung besteht ganz bestimmt. Tolstoi  Suche die Ursache des Übels, an dem du leidest, in dir selbst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 25. Juli – Böses und Leiden

18. Juli – Ewigkeit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 18. Juli – Ewigkeit Ewigkeit    Sterben – Tod    Vervollkommnung Die Natur des Lebens ist Ewigkeit, das Kennzeichen des Lebens in den verschiedenen Ebenen ist ständiger Wandel.  Daskalos Demjenigen, der glaubt, sein Leben habe nicht mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 18. Juli – Ewigkeit

20. Kapitel: Joshua der Tröster

Aus dem Buch: Joshua Immanuel der Christus: Sein Leben auf Erden und seine Lehre. Dr. Stylianos Atteshlis – Herausgeber: The Stoa Series P.O.Box 8347, 2020 Nicosia – ISBN 9963-8162-3-1 Maria kehrt nach K’far Nahum zurück. Joshua, der grosse Tröster, erlöst Nain von … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 20. Kapitel: Joshua der Tröster

17. Juli – Gewaltlosigkeit

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 17. Juli – Gewaltlosigkeit Gewaltlosigkeit     Gewissen Das Fundament alter Gesellschaften war Gewalt. Das Fundament der heutigen Gesellschaft ist kluge Übereinstimmung, die Verneinung der Gewalt. Tolstoi  Wozu dient der menschliche Verstand, wenn du deinen Einfluss auf Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 17. Juli – Gewaltlosigkeit

15. Juli – Spiritualität

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 15. Juli – Spiritualität   Vervollkommnung   Wahrheit Mein materielles Leben unterliegt dem Leiden und dem Tod, und keine Mühe meinerseits kann mich vom Leiden oder dem Tod befreien. Mein geistiges Leben unterliegt weder Leiden noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 15. Juli – Spiritualität

3. Juli – Bestrafung

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 3. Juli – Bestrafung Bestrafung   Denken   Gerechtigkeit Strafe ist eine Vorstellung, über welche die Menschheit langsam hinauswächst. Tolstoi  Vergessen wir nicht, dass der Wunsch, zu bestrafen, ein sehr tief stehendes, animalisches Gefühl ist, das es zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 3. Juli – Bestrafung

29. Juni Niedergeschlagenheit

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit–29. Juni – Niedergeschlagenheit  Weisheit     Innere Vervollkommnung  Mandala – Sandro da Verscio Der Mensch sollte stets glücklich sein. Ist er unglücklich, heisst das, dass er sich schuldig fühlt. Tolstoi Depression ist jener seelische Zustand, in dem du weder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 29. Juni Niedergeschlagenheit

18. Juni – Die Stimme der Seele

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit– 18. Juni – Die Stimme der Seele Seele    Weisheit    Gewissen Die Stimme des Gewissens ist die Stimme Gottes. Tolstoi Wenn wir begreifen, was unsere Pflicht ist, erlangen wir die Erkenntnis unserer göttlichen Seele. Umgekehrt lässt uns die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 18. Juni – Die Stimme der Seele

10. Juni – Das Ewige Leben

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 10. Juni – Das Ewige Leben Liebe   Wissenschaft   Seele Das wahre Leben findet ausserhalb von Zeit und Raum statt. Daher kann der Tod zwar die Lebensformen in der Welt verändern, das Leben an sich jedoch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 10. Juni – Das Ewige Leben

Pfingsten – 5. Juni 2022 – Wahrnehmung

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit– 5. Juni – Wahrnehmung 36. Kapitel Joshua – Die Auferstehung       Gedanken Wenn wir sagen, die äussere Welt existiere nur so, wie wir sie sehen, leugnen wir, dass es andere Wesen mit anderen Sinnen gibt als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Pfingsten – 5. Juni 2022 – Wahrnehmung

18. Kapitel Das Heil der Menschen

Der Rat der Essener beschliesst, das römische Bürgerrecht abzulehnen und Joshuas Ratschläge zu befolgen. Joshua lehrt über die Dualität-im-Einen. Er heilt Aussätzige und ein kleines Kind. Und führe uns nicht in Versuchung sondern erlöse uns von dem Bösen. (Matthäus 6:13) … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 18. Kapitel Das Heil der Menschen

17. Kapitel In Gedanken, Worten und Taten – Der göttliche Plan

Yioussouf wird in Nazareth beerdigt. Joshua geht nach Yerushalayim zu einer Ratsversammlung der Essener Rayis Rabbis. Der Essener Rat wägt sein Verhalten ab, angesichts der Gewalttaten gegen ihre Gemeinden, Joshua berät die Rayis Rabbis, er heilt Kranke und lehrt seine … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 17. Kapitel In Gedanken, Worten und Taten – Der göttliche Plan

16. Kapitel: Joshuas Wirken

Der Sanhedrin schickt Spione aus. Judas Verschwörung. Joshua lehnt eine Krone ab. Vermehrung der Brote und Fische. Joshua geht über Wasser. Yioussouf stirbt. Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Kinder Gottes heißen  (Matthäus 5:9) Joshua heilte oftmals hunderte von … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 16. Kapitel: Joshuas Wirken

15. Kapitel: Eine Entführung und eine Heirat

Joshua sieht Unheil auf Distanz. Der Gott-Mensch bringt ein Schaf Namens Akhiezer zur Herde zurück. Die Heilung des Gastwirts Barukh Denn der Menschensohn ist gekommen, das verlorene zu suchen und zu retten. (Lukas 19:10) Ich bin der gute Hirt und … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 15. Kapitel: Eine Entführung und eine Heirat

13. Kapitel: Die Essener in Palästina

Das Leben der Essener. Die Arbeit der zwei Essener Novizen: Stephanos und Yiassounai. Joshua lehrt und heilt am Sabbat. Essener Bistum in Yerushalayim. Der Gott-Mensch reist nach K’far Nahum. Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen. … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 13. Kapitel: Die Essener in Palästina

29. Mai – Das Innere

 Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 29. Mai – Das Innere Verstand   Wahrheit   Seele Das Leben ist das begrenzte Verständnis, das wir von diesem ewigen, grenzenlosen Geist haben, den Zeit und Raum nicht einengen können und der weder an räumliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 29. Mai – Das Innere

12. Kapitel: Der Gott-Mensch JoshuaImmanuel: Sein Leben und Wirken in Palästina   

Joshua prophezeit seine Kreuzigung und den Untergang Yerushalayims. Joshua lehrt das Reinste Gesetz: Die Lehre der Liebe. Der Sanhedrin verschwört sich gegen ihn. Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern das … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 12. Kapitel: Der Gott-Mensch JoshuaImmanuel: Sein Leben und Wirken in Palästina   

28. Mai – Reichtum

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 28. Mai – Reichtum Reichtum Du sollst die Armen nicht so sehr achten als dich vielmehr ihrer erbarmen. Ein Reicher sollte nicht stolz auf seinen Reichtum sein; er sollte sich dessen schämen. Tolstoi Die besten Dinge im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 28. Mai – Reichtum

10. Kapitel: Yiohannan der Täufer in Jerikho

Familiengeschichte. Geburt und Jugend Yiohannans des Täufers. Er weiht sich Gott als Asketen-Mönch. Er tauft und lehrt. Er tauft seinen Vetter Joshua Immanuel. Shalome vermag ihn nicht zu verführen. Herodes wirft ihn ins Gefängnis. Gott ist Geist, und die ihn … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 10. Kapitel: Yiohannan der Täufer in Jerikho

9. Kapitel: Die heilige Familie in K’far Nahum

Lehren und Heilen in K’far Nahum. Das Gleichnis vom Sämann. Versammlung der Jünger, Vorbereitung der Aussendung der Jünger. Joshua erweckt ein Kind vom Tode. Er geht auf dem See zu seinen Jüngern. Das Licht leuchtete in der Finsternis, doch die … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 9. Kapitel: Die heilige Familie in K’far Nahum

8. Kapitel: In En-Nassar

Joshua treibt Dämonen aus in Gadara. Seine Stiefbrüder beraten sich. Der Gott-Mensch entkommt einer Steinigung. Die Heilung eines Aussätzigen. Joshua betet in der Einsamkeit. Er verlässt Nazareth, um mit Maria, Yioussouf und Yiacoub nach K’far Nahum zu ziehen. In ihm … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 8. Kapitel: In En-Nassar