15.8. – Vegetarismus

Aus dem Tolstoi Kalender der Weisheit – 15. August

 Vegetarismus   Liebe   Güte                     Fastenwandern – Vorträge – Yoga mit Aloisia

peppers-1213098__180

Esskultur – Rezepte – Sabrina Wallner

Alle sonstigen Argumente gegen das Essen von Fleisch, wie stichhaltig sie auch sein mögen, fallen angesichts der Tatsache dahin, dass Tiere denselben Lebensgeist haben wie wir. Wir sollten spüren, dass wir etwas wie Selbstmord begehen, wenn wir einem Tier das Leben nehmen. Menschen mit diesem inneren Gespür brauchen kein anderes Argument gegen das Essen von Fleisch. Tolstoi

pig-1238044__180

Logische Argumente gegen das Fleischessen reichen nicht aus. Logik ist zwar gut, aber in manchen Fällen genügt sie nicht. Du brauchst nur folgendes zu wissen: Je mitfühlender jemand sich anderen Lebewesen gegenüber zeigt, desto gutherziger und besser ist er. Tiere zu töten, sei es zum Sport oder als Brennstoff, ist sehr grausam. Tolstoi

ducklings-984298__180

Auch die besessensten Vegetarier beißen nicht gern ins Gras. Joachim Ringelnatz  

Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen. Christian Morgenstern  

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.